Diamanten – Wertanlage mit Sicherheit


Der Diamant gilt als eine der sichersten Wertanlagen – er steht für einen sicheren Werterhalt und für einen langfristigen Gewinnzuwachs. Der besondere Vorteil: Man kann sich mit dem Diamant schmücken, sich an ihm erfreuen und über Generationen werterhaltend weitergeben

Das spricht alles für den Kauf von Diamanten:

• Es gibt vermutlich keine andere Rücklage, die so stabil und so beständig ist wie der Diamant.
• Neben Gold gehören Diamanten zu den wenigen Luxusgütern ( im Gegensatz zu Autos, Pelzen, Einrichtungsgegenständen, …) deren Wert über die Zeit ständig steigt, während man sich mit ihnen schmücken kann.
• Ein mobiler Sachwert ist immer deutlich stabiler als ein örtlich gebundener Sachwert, da Diamanten auf einem internationalen Niveau bewertet werden und von einer Abwertung der Landeswährung unbeeinflusst bleiben.
• Diamanten sind einfach und unauffällig zu transportieren.
• Gerade in Wirtschaftskrisen war und ist es zu beobachten, dass der Wert von Diamanten (wie auch Gold) steigt, während Immobilien und Wertpapiere im Preis fallen.
• Der Diamantpreis ist kein freier Marktpreis, er wird durch das Diamanten - Syndikat geregelt und weist in der Entwicklung der letzten hundert Jahren eine kontinuierliche Steigerung auf.
• Beim Diamanten gibt es kein Risiko – kein Krieg kann ihn entwerten, keine neue Technologie kann ihn ersetzen, kein Konkurrent kann den Wert über Nacht fallen lassen.
• Die Diamant-Rohvorkommen sind grundsätzlich bekannt, deshalb ist es absehbar, dass Diamanten zukünftig genauso kontinuierlich knapper werden wie jeder andere Rohstoff.

 


Impressum